>
Denis Maidanov kommt bald nach Kostroma!

Denis Maidanov kommt bald nach Kostroma!

Мы и мир

Geschrieben von Anastasia Kovaleva am 28. August 2018

Denis Maidanov hat sich noch in der Kindheit mit der Musik vertraut gemacht: mit 8 Jahren hat er Gedichte geschrieben, mit 13 Jahre hat Gitarre spielen gelernt, und im Jahr 1999 absolvierte er die Moskauer Universität für Wissenschaft und Kunst.

Denis V. Maidanov – ist ein russischer Liedermacher, Komponist, Dichter, Schauspieler und Musikproduzent. Er ist verdienter Künstler der Russischen Föderation. Er ist vielmals Gewinner der Auszeichnungen „Goldenes Grammophon“, „Song des Jahres“, „Chanson des Jahres“ sowie einer Reihe weiterer Auszeichnungen.

Im Jahr 2001 kam Denis Maidanov nach Moskau und begann in Moskau als Dichter und Komponist von Liedern für russische Künstler zu arbeiten. Während der Zeit von 2001 bis 2011 produzierte er eine ganze Menge von Werken. Offenbart ist ein kleines Geheimnis seiner Arbeit: Denis sucht nicht den Glanz von Hollywood, er singt über das Leben und „ewigen Werten“. Seine Hauptinstrumente – sind die Stimme, die Gitarre und die Ernsthaftigkeit, mit der er das Publikum anspricht.

Was interessant ist, das Lied von Denis Maidanov „Was der Wind hinterlässt“ ist die offizielle Abschiedshymne vom Lager „Artek“. Die Zusammensetzung ist hell im Klang, die Melodie ist interessant und denkwürdig .Weitere Kompositionen haben Ähnlichkeiten die Denis von anderen Künstlern unterscheiden.

Das Konzert von Denis Maidanov wird am 3. Oktober um 19:00 Uhr in Kostroma, in der Deputatskaja Str. 49 im Zentrum „Gubernsky“ stattfinden. Ticketpreise sind von 1050 RUB. bis zu 2550 Rubel. Telefon: +7(4942) 55-26-12

Количество просмотров: 25
Комментарии (0)
×

Авторизация

E-mail
Пароль
×

Регистрация

ИМЯ,
ФАМИЛИЯ
Дата 
рождения
Регион
E-mail
Пароль
Повторите пароль
×
×
×