>
Erstaunliches und interessantes ist in der Nähe!

Erstaunliches und interessantes ist in der Nähe!

Мы и мир

Geschrieben von Sofia Schamowa | am 3. Juni 2016

Erstaunliches und interessantes ist in der Nähe, man muss nur mit seinen Augen schauen, was uns umgibt. Mann muss nicht weit weggehen um etwas Erstaunliches zu sehen – man muss die Straßen und Parks der Stadt zu Fuß entlanggehen, dort findet man viele interessante, seltsame und spannende Sachen.
Ich mag es durch die Stadt zu Fuß zu gehen. Die Straßen, gemütliche und ruhige Nebenstraßen, breite Straßen, Häuser, Plätze und Parks, unterschiedlich in ihrer Art und Zeit, verbinden unsere Vergangenheit und Gegenwart.
Wie oft bin ich durch die vertrauten Straßen spazieren gegangen und habe nicht bemerkt, was in der Nähe ist. Und dann ganz zufällig, saß ich auf einer gemütlichen Couch vor dem Fernseher und hab mich für das Projekt entschieden „um die Stadt zu Fuß zu gehen“. Dies ist die Geschichte der regionalen Fachleute aus Iwanowo über Sehenswürdigkeiten, architektonischen Strukturen und bekannte Persönlichkeiten.
Nach ein paar Sendungen habe ich mich viel verändert. Jetzt gehe ich durch die gleichen Straßen spazieren und denke — „Dies ist das Gebäude, das ich kenne. Und es ist im Stil des Konstruktivismus gebaut“. Es stellte sich heraus, dass man in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts, Iwanowo als Hauptstadt der RSFSR vorbereitete und deshalb wählte man die Textilregion um das Pilotprojekt der konstruktivistischen Architekten zu verwirklichen.
Haus-Schiff – macht wirklich einen gewissen Eindruck eines hervorragendes Schiffs. Statt der Decks hat es Balkone und anstelle von Wasser – Glasfenster. Das Haus gegenüber ist in Form eines Vogels gebaut, das über den Weg des Schiffes fliegt. Hier, wie man sagt, muss man einen Blick von oben drüber werfen. Und dafür muss man auf das Dach eines der benachbarten Hochhäuser klettern oder … gerade auf die Google-Karte schauen.
Und hier sieht man das Haus in Form eines Hufeisens (gebaut für die Mitarbeiter der OGPU), dem Plan nach ist es wirklich wie Halbringe geformt, diese Form des Gebäudes wird diktiert von dem Wunsch, Platz zu sparen und das alte Gebäude zu halten. Nicht weit von diesem Haus gibt es ein Kugelhaus oder ein graues Haus. Damals war es das Haus für die KGB und das Innenministerium, und man sagt es war da ein unterirdischer Tunnel zwischen diesem Haus und dem Hufeisenhaus.
Man muss nicht weit weg gehen um etwas Erstaunliches sehen – geht doch durch die Straßen und Parks eurer Stadt zu Fuß entlang, dort findet ihr viele interessante, seltsame und spannende Sachen.
So, jetzt bin ich mit meiner Stadt befreundet. Ich habe es gerade jetzt realisiert, aber eines weiß ich sicher: meine Freundschaft mit meiner Stadt wird niemals enden. Und ich lade euch ein durch meine Stadt zu Fuß spazieren zu gehen!

Количество просмотров: 46
Комментарии (0)
×

Авторизация

E-mail
Пароль
×

Регистрация

ИМЯ,
ФАМИЛИЯ
Дата 
рождения
Регион
E-mail
Пароль
Повторите пароль
×
×
×