>
DAS NEUE — IST DAS GUT VERGESSENE ALTE?

DAS NEUE — IST DAS GUT VERGESSENE ALTE?

Мы и мир

GESCHRIEBEN VON ILYA LOBOV AM 24. MAI 2019

Vom 23. bis 24. Mai war in ganz Russland „Letzte Schulklingel“ zu hören. Die Absolventen verabschiedeten sich von der Schule. Die Tradition, dieses Ereignis abzuhalten, wurde im 20. Jahrhundert gelegt. Unsere Eltern, genau wie wir, kamen an diesem Tag in schoener Kleidung, dankten den Lehrern und Eltern und hörten dem Klang der Schulglocke zu, das, das Ende des Unterrichts und den Beginn der Prüfungszeit symbolisierte.

Was unterscheidet unseren „Letzten Schulklingel“ vom Schulklingel von damals?

Erstens haben wir lange versucht, die Idee des Starts von Ballons aufzugeben. Aber die meisten beschlossen, die Tradition fortzusetzen.

Zweitens gab es bei unserem “Letztem Schulklingel” ein ungewöhnliches Video, in dem es ein „Ein-Mann-Spiel“ gab: Unser Klassenkamerad war gleichzeitig in der Rolle eines Lehrers und eines Schülers in seinem Traum.

Drittens haben wir die „Allee der Absolventen“ angelegt und einen „Klassenbaum“ gepflanzt — einen süßen Kirschbaum.

Auf dem Schulhof gibt es hervorragende Apfel- und Kirschplantagen. Der Kirschgarten wird im April 50 Jahre alt . Seien Sie nicht überrascht, aber im Jahr 1970, zum 100. Geburtstag von Lenin, wurden im Schulgarten 100 Kirschen gepflanzt. Seit vielen Jahren freuen sie sich über ihre Blütezeit in der dritten Generation von Schulkindern in der Nachbarschaft und wie suess sind die Beeren auf diesen Bäumen!

Aber es stellt sich heraus, dass diese Tradition bereits in der Schule war: In den achtziger Jahren pflanzten Absolventen oft Bäume. Es stellt sich heraus, dass wir diese Tradition nur in das Schulleben zurückgeführt haben.

Viertens wird unsere Schule heute, am Tag des „Letzten Schulklingels“ in der Stadt, den Namen von Andrei Tartyshev tragen — unserem Absolventen, der bei der Erfüllung internationaler Aufgaben in Afghanistan gestorben ist. Früher trugen Schulen oder Pioniertrupps auch die Namen von Helden. Es stellt sich heraus, dass das Neue nur das vergessene Alte ist? Wiederbelebung von Traditionen?

Количество просмотров: 59
Комментарии (0)
×

Авторизация

E-mail
Пароль
×

Регистрация

ИМЯ,
ФАМИЛИЯ
Дата 
рождения
Регион
E-mail
Пароль
Повторите пароль
×
×
×