>
Tiger – ist kein Feind, sondern ein Freund?

Tiger – ist kein Feind, sondern ein Freund?

Мы и мир

Geschrieben von Jana Astakhowa am 29. April 2016
Amur-Tiger – ist Eigentum der Russischen Föderation. Aber warum behandeln wir diese Tiere so grausam?
Wir leben in Russland. Unser Land hat das größte Gebiet in der Welt. Und nur hier, am Rande unseres Landes, in der Primorje, wohnt der größte Tiger, der im Schnee leben kann – der Amur Tiger. Kein anderes Land hat so einen Tiger, aber jedes Jahr wird die Anzahl der Tiger immer weniger. Ussuri-Tiger leben in elf Reservaten und Nationalparks der Region Primorje und Chabarowsk. Aber auch in diesem Gebiet gibt es Leute, die alles tun, um die Haut der größten Katzen zu bekommen.
Wir hätten nie über das Leben der Seekuh nachgedacht, des Säbelzahntiger und Quagga, die in dem Buch der ausgestorbenen Tieren durch den Menschen gefangen wurden. Ja, ihr Verschwinden hatte keinen Einfluss auf unser Schicksal, aber die Tatsache, dass die Anzahl der ausgestorbenen Tiere immer wächst, sollte uns eine Warnung sein – wir können auch einen Tag verschwinden! Der Mann hat sein Beschäftigungen und Bedürfnisse, sowie einen Tiger, aber der einzige Unterschied zwischen ist, wir leben und die Tiger überleben.
Sogar die Tiere kennen den Begriff der Freundschaft. In Küstensafariparks in der Region Primorje hat sich ein Shkotovsky Tiger mit einer Ziege befreundet, die man ihn zum Fressen gebracht hat. Die ungewöhnliche Tierfreundschaft wächst jeden Tag immer stärker. Am Tag gehen Amur und Timur zusammen spazieren.
Also legt eure Waffe runter und versucht zu verstehen, vielleicht ist der Tiger kein Feind, sondern ein Freund?

Количество просмотров: 84
Комментарии (0)
×

Авторизация

E-mail
Пароль
×

Регистрация

ИМЯ,
ФАМИЛИЯ
Дата 
рождения
Регион
E-mail
Пароль
Повторите пароль
×
×
×