>
OFFLINE-TAG RUSSLANDS!

OFFLINE-TAG RUSSLANDS!

Мы и мир

Geschrieben von Daniel SHABANOV am 13. Juni 2020

Das ganze Land hat den Russland-Tag gefeiert! In Dagestan wurde er auf besondere Weise gefeiert!

Alle Regierungsbehörden hängten russische Flaggen an die Fenster. Persönliche Konzerte aus dem Fenster wurden für Kriegsveteranen organisiert, der Chef der Republik, Vladimir Vasilyev, gratulierte den Bewohnern eines der Innenhöfe von Makhachkala, die größte Flagge der Russischen Föderation im Nordkaukasus wurde auf der Sary-Kum-Düne eingesetzt! Ich habe an der Entfaltung der Flagge teilgenommen.

Ab dem 15. Juni wird in Dagestan bereits die erste Stufe der Beschränkungen aufgehoben. Den ganzen Frühling blieben die Burger von Dagestan genauso wie alle Russen zu Hause: Alle Parks waren wegen Quarantäne geschlossen. Und jetzt trifft die Düne von Sary-Kum die Gäste wieder. Alle Teilnehmer am Anfang stiegen den höchsten Punkt der Düne auf der Treppe hinauf, die entweder hoch oder runter ging. Ab und zu verschwanden die Treppen im Sand – und das dauerte 20 Minuten bei heißem Wetter!

Und hier sind wir. Endlich sind wir oben. Die Teilnehmer fingen an, 1000 Quadratmeter Flag zu entfalten. Unter der russischen Hymne wurde die Flagge feierlich ausgebreitet. Dank der modernen Quadrocopter-Technologie konnte man die Flagge von oben sehen.

An der Aktion nahmen Aktivisten der ONF-Bewegung „Volontäre der Republik“ sowie Künstler des Ensembles „Lezginka“ teil.

Danach gratulierten die „Volontäre des Siegs“ zusammen mit den Künstlern der Dagestan-Bühne den Kriegsveteranen zu diesem Fest! Frohe Feste, Freunde!

Комментарии (0)
Читайте также
25 сентября
Русское лето 2.0
×

Авторизация

E-mail
Пароль
×

Регистрация

ИМЯ,
ФАМИЛИЯ
Дата 
рождения
Регион
E-mail
Пароль
Повторите пароль
×
×
×