>
Der Raum ist uns näher gekommen. Die Ausstellung im Bezirk Orehowo-Zuewo

Der Raum ist uns näher gekommen. Die Ausstellung im Bezirk Orehowo-Zuewo

Мы и мир

Geschrieben von Anastasia Krupina

Ein kleiner Überblick über eine merkwürdige Ausstellung im Museum im Orehowo-Zuewo Bezirk.

Wenn Sie denken, dass man Dosen mit Farbe benutzt nur um Wände zu verderben – Kommen Sie bitte hier.

Hier können Sie Bilder in der Technik der Sprühfarbe von Künstler Alexei Schirin sehen.

Die Kunst ist eine Straßenart und das Malen der Bilder ist eine faszinierende und attraktive Schau. Wenn Sie dies draußen sehen, gehen Sie sicher nicht vorbei – sie werden stehenbleiben und beobachten, das habe ich an mir selbst beobachtet. Es ist faszinierend. Es ist erstaunlich zu sehen, wie zuerst die Konturen von Teilen skizziert werden und danach davon zukünftige Dinge entstehen.

Aber kommen wir zur Ausstellung zurück. Die Bilder selbst sind nicht weniger interessant als der Prozess ihrer Geburt. Helle Farben, „Musik“-Stücke, ungewöhnliche Geschichten – das alles finden Sie hier. Es scheint, als ob es von Magie geschaffen wird, ist es aber nicht – es ist nur Talent und keine Magie oder fast keine 😉

Die Fans des Raums werden sich freuen, denn es ist das Hauptthema der Malerei – alle diese geheimnisvollen und fernen Welten, attraktiv und ungewöhnlich in ihrer Schönheit. Es gibt fantastische Landschaften, in denen die Natur erfasst ist.

Die Liebe hat ihren Ort auch im Raum gefunden: es ist hier auch ein Liebespärchen gemalt, hier in einem außerirdischen Raum.

Im Allgemeinen ist uns der Raum ab jetzt ein wenig näher und es lohnt sich ihn „eingefangen“ so wunderbar zu sehen.

Ich glaube, Sie werden glücklich sein diese Ausstellung zu sehen, sie ist interessant und nicht banal.

Количество просмотров: 79
Комментарии (0)
×

Авторизация

E-mail
Пароль
×

Регистрация

ИМЯ,
ФАМИЛИЯ
Дата 
рождения
Регион
E-mail
Пароль
Повторите пароль
×
×
×